Fachanwalt für Strafrecht Jahn-Rüdiger Albert


 

Behörde darf Begriff des Gewalttäters nicht neu definieren

Das Oberverwaltungsgericht NRW hat einer Beschwerde von Rechtsanwalt Jahn-Rüdiger Albert vollumfänglich statt gegeben. Eine Behörde darf als "Gewalttäter" nur bezeichnen, wer bisher auch als Gewalttäter aufgefallen ist, so das Gericht in seinem Beschluss (Az. 5 B 417/13). Es hat deshalb eine einstweilige Anordnung gegen das Land Nordrhein-Westfalen erlassen. Der ZIS-Jahresbericht 2011/2012 muss mit sofortiger Wirkung geändert werden. 

Mehr Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Rot-Schwarzen Hilfe


zurück: Zuletzt geändert am 20.09.2013

Rechtsanwälte

Jahn-Rüdiger Albert
Sevtap Oygün

Gustav-Schickedanz-Str. 7
90762 Fürth
Telefon (09 11) 23 99 166 - 0
Telefax (09 11) 23 99 166 - 6

E-Mail: info@ra-aob.de